charmant und unverzichtbar
Brennpunkte mit kultureller Vielfalt
Globalisierung im Arbeiterbezirk
vom Ende der DDR

Collage Berlin

Abseits der Touristenströme
Berlin im Wandel
Berlin spielend entdecken!
Wunschtouren und private Touren
charmant und unverzichtbar

Erfahren Sie bei dieser einzigartigen Einführungstour die Hintergründe der Wahrzeichen Berlins! Der Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude - alles Gebäude und Orte, die praktisch jeder kennt. Doch was sind ihre Geheimnisse, was macht Berlin und seine historische Rolle für Deutschland so bedeutsam? Wir führen Sie im Zentrum Berlins durch die wechselvolle Entwicklung der alten und neuen Hauptstadt. Wir erzählen Ihnen die unvergesslichen Geschichten, die sich unter anderem am Gendarmenmarkt, auf dem Bebelplatz und natürlich vor und hinter der weltberühmten Mauer zugetragen haben. So wird die Berliner Vergangenheit in unserer Stadt wieder lebendig.

ca. 3,5 Stunden
Erwachsene

Nur als private Tour.

Brennpunkte mit kultureller Vielfalt

Erkunden Sie mit uns die Entstehung des „alternativen“ Bezirks Berlins! Erfahren Sie, wie Migranten am Kottbusser Tor das kulturelle Leben prägen, Hausbesetzungen am Chamissoplatz und im Bethanienhaus zur Erhaltung historischer Bauten beitrugen und warum der Flughafen Tempelhof in das Herz der Geschichte gehört. Nach der Aussicht vom Kreuzberg und dem quirligen Treiben rund um die Admiralsbrücke werden Ihnen auch aktuelle Konflikte in einem anderen Licht erscheinen!

ca. 3,5 Stunden


Nur als private Tour

Ein ÖPNV-Ticket (AB) wird benötigt.

Globalisierung im Arbeiterbezirk

Folgen Sie uns beim kontroversen Aufstieg von Berlins altem Arbeiterbezirk zum alternativen „Szeneviertel“! Auf diesem Rundgang sehen Sie sowohl die Ursprünge in den einstigen Arbeiterschließfächern als auch den rasanten Bevölkerungswandel in den letzten Jahren. So lernen Sie nicht nur den Alltag der Berliner Arbeiterklasse im frühen 20. Jahrhundert, die gewaltigen Wiederaufbauprogramme der DDR an der Frankfurter Allee und die letzte Hausbesetzerszene vor den Ereignissen in der Mainzer Straße näher kennen, sondern wir werden Ihnen auch zeigen, wo Sie nach der Tour am Boxhagener Platz Ihr Wochenende auf Berliner Art fortsetzen können!

ca. 3 Stunden


Nur als private Tour

Ein ÖPNV-Ticket (AB) wird benötigt.

vom Ende der DDR

Sehen Sie auf dieser Tour die Schauplätze der einzigen unblutigen Revolution in der deutschen Geschichte! Wir erzählen Ihnen die Entwicklung von den Ursprüngen im "Ostblock" bis zu den dramatischen Ereignissen am 09. November 1989. Entlang des berüchtigten Todesstreifens, dem ersten Haus der Volkskammer und dem ehemaligen Staatsratsgebäude der DDR bis zum Fall der Mauer an der Bornholmer Straße wird der Umbruch deutlich. Dieser Überblick über die DDR zwischen Utopie und Kollaps, zwischen Palast der Republik und Alexanderplatz erklärt Ihnen ihr vermeintlich plötzliches Ende.

ca. 3 Stunden
10:00 samstags


Auch als private Tour

Ein ÖPNV-Ticket (AB) wird benötigt.

Abseits der Touristenströme

Der Bezirk Mitte hat mehr zu bieten als "Unter den Linden", das Brandenburger Tor und die Museumsinsel. Wir zeigen Ihnen auf dieser Tour einige Ecken des Bezirks, die Sie vielleicht noch nicht kennen. Die Ursprünge Berlins werden an der Alten Stadtmauer, am Historischen Hafen und am Märkischen Museum mit dem Bärenzwinger deutlich. Im Norden des Bezirks liegt die Spandauer Vorstadt. Hier gibt es Hinterhöfe und Nebenstraßen zu entdecken und vor allem im Scheunenviertel die faszinierende Geschichte des ehemaligen Judenviertels und seiner Bewohner zu erfahren.

ca. 3 Stunden


Nur als private Tour

Ein ÖPNV-Ticket (AB) wird benötigt.

Berlin im Wandel

Streifen Sie mit uns durch die revolutionären Hinterhöfe rund um Deutschlands berühmteste Currywurstbude! Erleben Sie so den rasanten Wandel Berlins am Beispiel unseres "Prenzl'bergs", der sich vom Schlupfwinkel für Unerwünschte an der Gethsemanekirche zum heutigen Trendviertel mit edlen Cafés und Bioläden am Kollwitzplatz entwickelt hat. Die Facetten und Konsequenzen dieses steten Wandels werden dabei am Jüdischen Friedhof und der Kulturbrauerei ebenso wie auf der Kastanienallee für Sie spürbar sein.



Nur als private Tour

Ein ÖPNV-Ticket (AB) wird benötigt.

Berlin spielend entdecken!

Ihre abenteuerliche Reise beginnt am Potsdamer Platz. Dort teilen wir Sie in Gruppen auf und geben Ihnen einen geheimnisvollen Umschlag in die Hand. Durch das Lösen von Rätseln sowie das Erfüllen von Aufgaben sammeln Sie Punkte und bekommen Hinweise zur nächsten Station Ihrer Reise. Am Ziel nehmen wir Sie wieder in Empfang. Wir bieten Ihnen knifflige Rätsel, lustige Aufgaben und jede Menge Spaß. Unsere Stadtrallyes sind ideal für:

­Firmen (Teambildung)

Klassenfahrten, Sprachschulen (interaktives Lernen)

private Gruppen (Jubiläen, Ausflüge etc.)

ca. 2,5 Stunden


Nur als private Tour

Wunschtouren und private Touren
unsere „Speisekarte“ für Sie zur Auswahl!

Wir bieten Ihnen verschiedene private Touren, ganz nach Ihren Vorstellungen.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten.